Stadt, Land spiel 2018 – auch wir sind wie gewohnt wieder dabei!

 In Neues

Wir werden versuchen euch ab heute täglich mit Infos zu versorgen. Wir haben im Rahmen der Stadt Land spielt dieses Jahr 3 Turniere und sind in Klärung, ob wir denn auch Sonntag offen halten dürfen zu dieser Veranstaltung.

„Stadt-Land-Spielt!“ feiert 143 Anmeldungen
Zum 6. Mal finden die Tage des Gesellschaftsspiels statt. In diesem
Jahr gibt es eine Steigerung der Anmeldungen von rund 22% – waren
es 2017 noch 117, sind es diesjährig 143 Standorte.
Am 08. / 09. September 2018 feiern Deutschland, Österreich und erstmals
auch die Schweiz spielerische Tage: Insgesamt 143 Standorte haben sich als
Veranstalter angemeldet und fördern das Event damit im deutschsprachigen
Raum. Die Steigerung der Anmeldungen von 22%, sowie die erstmalige
Beteiligung in der Schweiz, bestärken die positiven Zukunftsaussichten des
Non-Profit Events.
Auf den einzelnen Events sorgen bunte Aktionen für ein spannendes
Rahmenprogramm – Turniere der Verlage Abacusspiele, Amigo, cuboro,
Huch & Friends und Pegasus sorgen für die extra Portion Spannung. Wer es
entspannter mag, findet in den vielfältigen Spieleausleihen genau das
Richtige für eine gemütliche Spielpartie. Des Weiteren erwarten die Besucher
beliebte Sonderdrucke, die einen ersten Eindruck in das Originalspiel geben.
Der Eintritt für Besucher ist dabei stets kostenlos.
Alle Standorte unter http://stadt-land-spielt.de/de/karte.htm.
Über „Stadt-Land-Spielt!“
„Stadt-Land-Spielt!“ ist ein Non-Profit-Event zur Förderung des Kulturguts
Spiel in der Gesellschaft. Seit 2013 wird jährlich ein ganzes Wochenende in
Deutschland und Österreich dem Gesellschaftsspiel gewidmet. An einer
Vielzahl von Standorten kommen Besucher jeglicher Altersklassen
zusammen, um gemeinsam spielerische Tage zu verbringen – so verbindet
„Stadt-Land-Spielt!“ seit jeher Menschen über Generationen, Herkunft und
soziale Grenzen hinweg. Die Partner Asmodee, das Deutsche Spielearchiv
Nürnberg, Drübberholz – Spielezentrum Nds, Hans im Glück, HCM Kinzel, das
Österreichische Spielemuseum sowie Pegasus Spiele möchten gemeinsam
mit der planetlan GmbH (Geschäftsstelle) und der SpielZeit Eventservice UG
(Übergeordnete Geschäftsführung) die Bedeutung des Spiels in der
Gesellschaft anheben. Der Spieleverlage e.V. sowie Games Orbit
(Medienpartner) unterstützen das Event tatkräftig.
Über die planetlan GmbH
Als führender Anbieter von Veranstaltungsdienstleistungen,
IT-Leistungen und interaktiven Events leistet die planetlan GmbH seit 2011
mit der bundesweiten Messeroadshow „Games for Families“ ihren Beitrag
zur Förderung von kind- und familiengerechten Spielen in ganz Deutschland.
Auf den über 1.500 Quadratmeter großen Arealen stehen Bewegung,
familiengerechte Inhalte und pädagogischer Mehrwert im Vordergrund –
brutale Spiele müssen konsequent „draußen bleiben“.

Recommended Posts
Contact Us

Nicht lesbar? Text ändern.