Bitte nutze das Formular unten, um dich bei einer Veranstaltung anzumelden.

______

Fotos von vergangenen Veranstaltungen findest du in deren Veranstaltungs-Einträgen. Nutze hierzu ggf. die Suchfunktion.

______

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auwiesen Anarcho Blues – Shadowrun 5 One Shot Rollenspiel RPG

Februar 7 @ 18:00 - 21:30

Kostenlos
Games, Toys & more Shadowrun Rollenspiel Linz

Auwiesen Anarcho Blues – Shadowrun 5 One Shot Rollenspiel RPG

Das Wort Blues leitet sich von der bildhaften englischen Beschreibung I’ve got the blues bzw. I feel blue („ich bin traurig“) ab und ist eine Musikrichtung welche ihre Wurzeln in der afroamerikanischen Arbeiterbewegung des frühen 20. Jahrhunderts hat. Die Texte waren zumeist geprägt durch die Rassendiskriminierung und andere Herausforderungen der Afroamerikaner.

 

→> „Tja, damals wurden Rassen noch durch ihre Hautfarbe unterschieden….wie lächerlich“
Killcat

 

→ > „Früher schwarz, weiß usw., Heute Ork, Mensch, Elf, Zwerg und Troll; die Probleme sind die gleichen geblieben“

Rank The Tank

 

Auszug aus dem Jackpoint Forum für Shadowrunner:

Freistaat Auwiesen

Im Jahre 2000 wurde der Stadtteil, nach der Übernahme des Staates Österreich durch die Stahlmänner, zum Sondergefangenenhaus Auwiesen umgebaut. Nachdem die Stadt Linz an die Saeder-Krupp AG, im Jahre 2004, verkauft wurde, überließ man die Insassen sich selbst und es folgte eine lange Zeit der blutigen Machtkämpfe. Heute ist Auwiesen einer der wenigen Freistaaten Österreichs, welcher zwar nicht offiziell anerkannt wird, sich jedoch selbst organisiert und als einer der größten Umschlagsorte für Schwarzmarktware jeglicher Art gilt.

 

→> „Ein zurückgebliebenes Stückchen Erde das froh darüber ist wenn es wieder mal Strom und fließend Wasser hat, ganz abgesehen von dem brüchigem Frieden der dort herscht, typisch Anarchisten sag ich euch.“
Butthead

 

> „Aber einer der besten Märkte für illegale Waren und es gibt kaum ein Gelüste, egal wie delikat, welches dort nicht befriedigt wird.“
Karl von Clausewitz

 

 

Willkommen zu Shadowrun einem Distopischen PNP-Rollenspiel das in der nahen Zukunft spielt und dabei Elemente aus Cyberpunk und Fantasy verreint.

Dieses mal könnt ihr ein Abenteuer im Linzer Stadtteil Auwiesen im Jahre 2079 erleben. Diese Rollenspielrunde wird mit vereinfachten Regeln des Shadowrunregelwerkes der 5. Edition gespielt und ist speziell für Einsteiger gedacht(keine Spielerfahrung und Regelkenntnisse von Nöten). Es wird mit vorgefertigten Charakteren gespielt und alles was für das Spielen benötigt wird, wird berreitgestellt.

 

Für eine kurze Einführung in das Universum von Shadowrun empfehle ich folgenden Artikel zu lesen(wird nicht für das Mitspielen vorrausgesetzt):
http://www.shadowrun5.de/was-ist-shadowrun/willkommen-in-den-schatten/

 

Maximal Anzahl der Spieler: 5

Um einen freien Platz beim Spiel zu Garantieren ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Sollte jemand ausfallen, bitte Bescheid geben damit der Platz nicht ungenützt bleibt.

Veranstalter

Games, Toys & more
Telefon:
+43 (0)650 4129861
E-Mail:
daniel@gtnm.at
Website:
https://www.gtnm.at

Veranstaltungsort

Games, Toys & more
Wiener Straße 499
Linz, 4030 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 (0)650 4129861
Website:
https://www.gtnm.at

Anmeldung zu einer Veranstaltung:

eyJpZCI6IjExIiwibGFiZWwiOiJhbm1lbGR1bmciLCJhY3RpdmUiOiIxIiwib3JpZ2luYWxfaWQiOiI0IiwidW5pcXVlX2lkIjoidmJuMjNhIiwicGFyYW1zIjp7ImVuYWJsZUZvck1lbWJlcnNoaXAiOiIwIiwidHBsIjp7IndpZHRoIjoiMTAwIiwid2lkdGhfbWVhc3VyZSI6IiUiLCJiZ190eXBlXzAiOiJub25lIiwiYmdfaW1nXzAiOiIiLCJiZ19jb2xvcl8wIjoiIzgxZDc0MiIsImJnX3R5cGVfMSI6ImNvbG9yIiwiYmdfaW1nXzEiOiIiLCJiZ19jb2xvcl8xIjoiIzQ0NDQ0NCIsImJnX3R5cGVfMiI6ImNvbG9yIiwiYmdfaW1nXzIiOiIiLCJiZ19jb2xvcl8yIjoiI2MwMGQwZSIsImJnX3R5cGVfMyI6ImNvbG9yIiwiYmdfaW1nXzMiOiIiLCJiZ19jb2xvcl8zIjoiIzAwMDAwMCIsImZpZWxkX2Vycm9yX2ludmFsaWQiOiJCaXR0ZSBrb250cm9sbGllcmUgZGllc2VzIEZlbGQuIiwiZm9ybV9zZW50X21zZyI6IlZpZWxlbiBEYW5rIGZcdTAwZmNyIGRlaW5lIEFubWVsZHVuZy4gR2FtZXMsIFRveXMgJiBtb3JlIGZyZXV0IHNpY2ggYmVyZWl0cyBhdWYgZGljaCEiLCJmb3JtX3NlbnRfbXNnX2NvbG9yIjoiIzBhMDEwMSIsImhpZGVfb25fc3VibWl0IjoiMSIsInJlZGlyZWN0X29uX3N1Ym1pdCI6IiIsInRlc3RfZW1haWwiOiJkYW5pZWxAZ3RubS5hdCIsInNhdmVfY29udGFjdHMiOiIxIiwiZXhwX2RlbGltIjoiOyIsImZiX2NvbnZlcnRfYmFzZSI6IiIsImZpZWxkX3dyYXBwZXIiOiI8ZGl2IFtmaWVsZF9zaGVsbF9jbGFzc2VzXSBbZmllbGRfc2hlbGxfc3R5bGVzXT5bZmllbGRdPFwvZGl2PiJ9LCJmaWVsZHMiOlt7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiMTIiLCJuYW1lIjoiZGF0dW0iLCJsYWJlbCI6IkRhdHVtIGRlciBnZXdcdTAwZmNuc2NodGVuIFZlcmFuc3RhbHR1bmciLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IkRhdHVtIGRlciBnZXdcdTAwZmNuc2NodGVuIFZlcmFuc3RhbHR1bmciLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJkYXRlIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiI2IiwibmFtZSI6InZvcm5hbWUiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiVm9ybmFtZSIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIwIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiI2IiwibmFtZSI6Im5hY2huYW1lIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6Ik5hY2huYW1lIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjEiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IiIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiNiIsIm5hbWUiOiJlbWFpbCIsImxhYmVsIjoiIiwicGxhY2Vob2xkZXIiOiJFbWFpbCIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHQiLCJtYW5kYXRvcnkiOiIxIiwibWluX3NpemUiOiIiLCJtYXhfc2l6ZSI6IiIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwidm5fb25seV9udW1iZXIiOiIwIiwidm5fb25seV9sZXR0ZXJzIjoiMCIsInZuX3BhdHRlcm4iOiIiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjYiLCJuYW1lIjoidGVsIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6IlRlbC4iLCJ2YWx1ZSI6IiIsInZhbHVlX3ByZXNldCI6IiIsImh0bWwiOiJ0ZXh0IiwibWFuZGF0b3J5IjoiMSIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiIiwidm5fZXF1YWwiOiIiLCJpY29uX2NsYXNzIjoiIiwiaWNvbl9zaXplIjoiIiwiaWNvbl9jb2xvciI6IiJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiIxMiIsIm5hbWUiOiJzdWJqZWN0IiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6Ik9wdGlvbmFsOiBCZXRyZWZmIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoidGV4dCIsIm1hbmRhdG9yeSI6IjAiLCJtaW5fc2l6ZSI6IiIsIm1heF9zaXplIjoiIiwiYWRkX2NsYXNzZXMiOiIiLCJhZGRfc3R5bGVzIjoiIiwiYWRkX2F0dHIiOiIiLCJ2bl9vbmx5X251bWJlciI6IjAiLCJ2bl9vbmx5X2xldHRlcnMiOiIwIiwidm5fcGF0dGVybiI6IjAiLCJ2bl9lcXVhbCI6IiIsImljb25fY2xhc3MiOiIiLCJpY29uX3NpemUiOiIiLCJpY29uX2NvbG9yIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6Im1lc3NhZ2UiLCJsYWJlbCI6IiIsInBsYWNlaG9sZGVyIjoiT3B0aW9uYWw6IE5hY2h0aWNodCIsInZhbHVlIjoiIiwidmFsdWVfcHJlc2V0IjoiIiwiaHRtbCI6InRleHRhcmVhIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMCIsIm1pbl9zaXplIjoiIiwibWF4X3NpemUiOiIiLCJhZGRfY2xhc3NlcyI6IiIsImFkZF9zdHlsZXMiOiIiLCJhZGRfYXR0ciI6IiIsInZuX29ubHlfbnVtYmVyIjoiMCIsInZuX29ubHlfbGV0dGVycyI6IjAiLCJ2bl9wYXR0ZXJuIjoiMCIsInZuX2VxdWFsIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIifSx7ImJzX2NsYXNzX2lkIjoiNiIsIm5hbWUiOiJyZUNhcHRjaGEiLCJsYWJlbCI6IkJpdHRlIGJlc3RcdTAwZTR0aWdlLCBkYXNzIGR1IGtlaW4gUm9ib3RlciBiaXN0ISIsImh0bWwiOiJyZWNhcHRjaGEiLCJyZWNhcC10aGVtZSI6ImxpZ2h0IiwicmVjYXAtdHlwZSI6ImltYWdlIiwicmVjYXAtc2l6ZSI6Im5vcm1hbCJ9LHsiYnNfY2xhc3NfaWQiOiI2IiwibmFtZSI6InBsYWNlaG9sZGVyIiwibGFiZWwiOiIiLCJwbGFjZWhvbGRlciI6InBsYWNlaG9sZGVyIiwidmFsdWUiOiIiLCJ2YWx1ZV9wcmVzZXQiOiIiLCJodG1sIjoiaGlkZGVuIiwibWFuZGF0b3J5IjoiMCIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIn0seyJic19jbGFzc19pZCI6IjEyIiwibmFtZSI6InNlbmRlbiIsImxhYmVsIjoiU2VuZGVuIiwiaHRtbCI6InN1Ym1pdCIsImFkZF9jbGFzc2VzIjoiIiwiYWRkX3N0eWxlcyI6IiIsImFkZF9hdHRyIjoiIiwiaWNvbl9jbGFzcyI6IiIsImljb25fc2l6ZSI6IiIsImljb25fY29sb3IiOiIifV0sIm9wdHNfYXR0cnMiOnsiYmdfbnVtYmVyIjoiNCJ9fSwiaW1nX3ByZXZpZXciOiJzaW1wbGUtd2hpdGUucG5nIiwidmlld3MiOiI0MjQ1NSIsInVuaXF1ZV92aWV3cyI6IjE1Njg0IiwiYWN0aW9ucyI6IjM4MyIsInNvcnRfb3JkZXIiOiIxMCIsImlzX3BybyI6IjAiLCJhYl9pZCI6IjAiLCJkYXRlX2NyZWF0ZWQiOiIyMDE2LTA1LTAzIDE1OjAxOjAzIiwiaW1nX3ByZXZpZXdfdXJsIjoiaHR0cHM6XC9cL3N1cHN5c3RpYy00MmQ3Lmt4Y2RuLmNvbVwvX2Fzc2V0c1wvZm9ybXNcL2ltZ1wvcHJldmlld1wvc2ltcGxlLXdoaXRlLnBuZyIsInZpZXdfaWQiOiIxMV80MDY3MDciLCJ2aWV3X2h0bWxfaWQiOiJjc3BGb3JtU2hlbGxfMTFfNDA2NzA3IiwiY29ubmVjdF9oYXNoIjoiYjhmZmQwYWZhNjFmZmNmMTRmNjE4YTczNDg2ZmE2YzMifQ==

– Speisen und Getränke

  • Für das leibliche Wohl bei unseren Spieleabenden und Turnieren ist gesorgt. Wir haben einen gut sortierten Kühlschrank mit Getränken aus der Flasche. Auch hier sind wir unserem Konzept der Raritäten treu, so gibt es z.B. Dr Pepper, Agri-Cola, Isle of Spryte, Arizona Eistee und eine gute Auswahl von diversen Sorten Red BullUnd für den kleinen Hunger und unsere Naschkatzen ist auch gesorgt. Es gibt Kekse, Haribo, Fizzers und Co. Aber auch Sandwiches sind in unserem Kühlschrank zu finden.

– Knigge Spieleabend

  • Bei uns im Haus herrscht die Du-Kultur.
    Behandle die Spiele als wären es deine eigenen, also wie deinen Kostbarsten Schatz.Bitte achte darauf, bei aufräumen, auch wieder alle Teile ins Spiel zu geben, ein Rundumblick am Boden hat noch nie geschadet.
    Bitte keine Getränke mitbringen, es stehen gekühlte und ungekühlte Getränke in unserem Kühlschrank gegen einen kleinen Ovulus bereit.Wenn du ein Spiel von zu Hause mit bringen willst für den Spieleabend, sprich dich bitte vorher mit uns ab.
Contact Us

Not readable? Change text. captcha txt
Games Toys & more Spieleversand Österreich gtnm.at Linz Brettspiele